Die U12 der DJK Eggolsheim hat die Saison mit einem soliden 4ten Platz abgeschlossen. Wobei der dritte Platz knapp verpasst wurde. Vor Eggolsheim platzierten sich nur die beiden a. K. Mannschaften aus Maintal und Regnitztal, sowie das Meisterteam aus Breitengüßbach. Das Meisterteam übertraf das Niveau der Liga bei Weitem, so dass es sich bei den beiden Partien gegen Güßbach um sehr einseitige Spiele handelte. 

Die Partien gegen alle anderen Teams gestalteten sich durchwegs ausgeglichen, wodurch spannende Spiele entstanden, bei denen man auch dem einen oder anderen Favoriten die Stirn bieten konnte.

Die Eggolsheimer waren gut in die Saison gestartet. Im Verlauf schlichen sich dann Nachlässigkeiten ein, so dass man unerwartet gegen den Tabellenletzten verlor. Diese Niederlage motivierte die Jungs dann aber umso mehr, dass am darauffolgenden Wochenende dann der Tabellenzweite souverän geschlagen werden konnte. 

Es ist hervorzuheben, dass die Eggolsheimer Mannschaft zum Großteil dem jüngeren Jahrgang angehörte und in vielen Spielen körperlich unterlegen war. Die drei Spieler des älteren Jahrgangs übernahmen immer wenn es nötig war das Ruder und führten ihre Mannschaft gut durch die Saison.