13 Mädchen des PostSV Nürnberg mit ihrer Trainerin Michi Fuhrmann begleitet von zahlreichen Eltern nahmen am diesjährigen Dreikönigstag am ersten Allstar-Tag in Bamberg teil.

Der Tag wurde von DJK Brose Bamberg organisiert und von der „Come on Girls“-Initiative des Deutschen Basketball Bund unterstützt.

Zusammen mit anderen 25 Mädchen der Altersklasse U10/U12 wurden ihnen morgen ab 9:00 Uhr bei Mädchen-Aktionstag unter der Anleitung von Trainern und Spielerinnen der DJK Brose Bamberg nicht nur Grundlagen des Basketballs in Stationstranings, sondern auch der Spaß am Sport vermittelt. Abschlussspiele kurz vor dem Mittag und die Begegnung mit einigen Allstars, die es sich nicht nehmen ließen, in der BasKIDhall vorbeizuschauen, durften natürlich auch nicht fehlen.

Jede Teilnehmerin des Aktionstags durfte nachmittags beim All Star Game in der Spielhalle am Georgendamm beim 3 Punkte Contest helfen und die All Stars als Einlaufkinder aufs Spielfeld begleiten.

„Ein gelungener erster German Allstar Day nicht nur für die besten deutschen Zweitliga-Spielerinnen, sondern auch für unsere Post-Mädels, die mit einem „Come on Girls“ – Shirt und einem neuen Basketball müde aber glücklich am Abend wieder in Nürnberg ankamen.“