Am Mittwoch den 28.02.18 gab es für die Kinder einer Gruppe des Deininger Kindergartens St. Josef eine besondere Spiel-Sportstunde. U10- & Minitrainer Jürgen Ehrnsberger gestaltete in der Turnhalle der Deininger Grundschule eine Basketball-Stunde für sie.

Mit Spielen wie „Feuer-Wasser-Sturm“, „Fische-Fangen“ und „Bäumchen Wechsel Dich“ sollte das Interesse für den Ballsport geweckt werden.

An allererste Stelle stand hierbei der Spaß

Die Schlagwörter „Tuck“ oder „Entenpopo“ konnte man die Freude bei den Kindern deutlich erkennen. Auch die Erzieherinnen fanden dies eine tolle Aktion.

Auch für den Verein war das eine schöne Erfahrung und hat gezeigt, dass der Basketballsport für Kinder in jedem Alter Spaß macht. Gerade im frühen Kindesalter achten wir darauf, dass wir die allgemeinen motorischen Fähigkeiten stärken und ausprägen. Kinder sollen sich gerne bewegen und darauf kommt es auch dem Verein an. Die sportartspezifischen Bewegungen und Techniken stehen hierbei nicht im Vordergrund, sondern werden erst im späteren Verlauf der Kindheit (ab 7 Jahren) explizit gelehrt.