Besonders in den Altersklassen u8 und u10 haben es die Minis oft schwer auf die Körbe zu werfen oder mit dem Ball zu dribbeln. Um dies den Kindern zu vereinfachen, kann man in seinem Training auf den 4er Ball zurückgreifen. Dieser ist kleiner und leichter als der übliche 5er Ball, so kommt es häufiger zu Erfolgserlebnissen für die Kinder.

Wer Intersse an 4er Bällen für seine Nachwuchsbasketballer hat und diese bestellen möchte, kann dies über den DBB machen. Unter folgendem Link können die Bälle in Auftrag gegeben werden:

 

http://shop.basketball-bund.de/basketbaelle/baelle-gr.-4/349/molten-kidsbasket-groesse-4