Das Basketballcamp der Stadtwerke Bayreuth und der TenneT young heroes fand diesmal in der Dreifachturnhalle in Weidenberg statt. Darüber freuten sich nicht nur unsere Coaches Norbert Nicklas und Max Wiesnet, die wieder als Trainer mit von der Partie waren, sondern offensichtlich auch viele Kinder, denn das Feriencamp war bis auf den  letzten Platz ausgebucht. Erfreulich war, dass sich auch so viele neue Teilnehmer angemeldet hatten.

Das Camp begann nach ein paar lockeren Übungen mit einem Stationstraining. Hier wurden Würfe, Athletik und andere Grundtechniken des Basketballs trainiert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen aller teilnehmenden Kinder ging es dann zum spielerischen Teil des Tages. Jetzt ging es für die Kids endlich auf richtige Korbjagd, was natürlich allen Mädchen und Jungs eine Menge Spaß brachte.

Am Ende können Kinder und Coaches auf einen aufregenden Tag voller Basketball zurückblicken. Wir freuen uns, dass es auch in Weidenberg eine so tolle Resonanz auf die Veranstaltung gab und hoffen, dass die TenneT young heroes auch in Zukunft wieder einmal Weidenberg als Austragungsort für ein Camp auswählen.