Am Montag, den 09.07.2018 fand an der Hegelschule ein Basketball-Aktionstag für die ersten Klassen statt.

Es war acht Uhr, der Gong klingelte und mit ihm kamen auch die ersten 30 aufgeweckten Schulkinder, die sich freuten am Aktionstag teilnehmen zu dürfen. Alle 90 Erstklässler die an diesem Tag munter durch die Halle sprangen, bekamen einen ersten Einblick in die Welt des Basketballs.

An fünf verschiedenen Stationen erlernten sie die Grundelemente des Basketballs: Passen, Dribbeln und Werfen, sowie Ballhandling und (für die ‘werdenden Profis’) natürlich auch Dunken bei der Station Mattendunking. Man traf bei jeder Station auf helle Begeisterung. Sowohl die Basketball-Neulinge, als auch schon fortgeschrittene Sportler amüsierten sich prächtig.

Außerdem lernten die Kinder voller Enthusiasmus was ein ‘Huddle’ ist und übertönten bei dem Schlachtruf ‘Basketball’ die Trainer um einiges. Der Aktionstag an der Hegelschule war ein riesiger Erfolg, mit zahlreichen begeisterten Kindern, die den Tag mit einer Abschlussrunde Dribbelkönig beendet haben.