Die neuste Anschaffung des TSV Breitengüßbach sind herunterfahrbare Körbe für die Minis in der Hans-Jung-Halle.

Zwei Tage vor dem Turnier unserer Jüngsten wurden die absenkbaren Körbe in der Hans-Jung-Halle installiert. Abteilungsleiter Florian Dörr und Hausmeister der Hans-Jung-Halle Robert Trunk testeten natürlich sofort die Funktionalität der neuen Anlagen. Es gab keine Beanstandungen der Beiden, alles funktioniert. Dementsprechend stand dem U8-Turnier nichts mehr im Wege.

Da die Saison der trainingsfleißigen U8 erst im Januar beginnt, bot sich hier ein idealer Anlass ein Turnier zu veranstalten. Die zwei Mannschaften aus Rattelsdorf, der TTL Bamberg, die DJK Bamberg und der SC Kemmern ließen sich die Einladung nicht entgehen und somit waren es sechs U8-Teams, die an dem Sonntagmorgen in der Hans-Jung-Halle standen. Vor den Augen zahlreicher stolzer Eltern und Verwandter spielten die Kids ein tolles und auch sehr faires Turnier.

Im Finale kam es dann zum Lokalduell TSV Breitengüßbach gegen den SC Kemmern. Unter der Leitung von Alex Heide sahen die Zuschauer eine recht eindeutige Partie, die mit 32:6 von unseren Kids gewonnen wurde. Unser Center der Regionalliga ließ es sich danach auch nicht nehmen den Pokal gleich selbst zu überreichen.

Der TSV Breitengüßbach bedankt dich bei allen Schiedsrichtern, Helfern und Spielern, die am Turnier teilgenommen haben.