Nach Siegen gegen die BG Sulzbach, die Fibalon Baskets Neumarkt, die Regensburg Baskets, ASV Cham und die Djk Neustadt 2 konnte die JUNIOR FRANKEN auch das Rückspiel gegen die Djk Neustadt 2 vor heimischer Kulisse siegreich gestalten. Nach dem klaren 82:5 Sieg in Neustadt gönnte Christopher Fritsch seinen Leistungsträgern eine kleine Pause und lief mit einer deutlich veränderten und verjüngten Aufstellung im Vergleich zur Vorwoche auf. Bereits im ersten Viertel zeichnete sich eine enge Partie zwischen den Pressather und Neustädter Basketballern ab, die sich mit Spielern aus der Mannschaft der DJK Neustadt 1 verstärkt hatten. Nach vielen „in and outs“ bei den zahlreichen Würfen endete das 1. Viertel mit einem knappen 6:4 für Pressath. Auch im 2. Viertel besserte sich die Korbausbeute nur unwesentlich. An diesem Tag schien der Korb für beide Mannschaft wie vernagelt zu sein, so dass es mit einem 13:13 in die Halbzeit ging. In der Halbzeitansprache fand Coach Fritsch dann scheinbar die richtigen Worte, da er mit der Leistung und der Einstellung seiner Spieler bis dato nicht zufrieden war. Im 3. Viertel wirkte die Mannschaft nun konzentrierter und versuchte die Anweisungen des Coaches auf dem Spielfeld umzusetzen, so dass ein knappe Führung am Ende des 3. Viertels zu Buche stand (24:21). Im 4. Viertel kam es dann zum offen Schlagabtausch beider Mannschaften. Hier wechselte die Führung mehrmals und kurz vor Ende der regulären Spielzeit hatten beide Mannschaft mehrere Möglichkeiten das Spiel innerhalb der regulären Spielzeit für sich zu entscheiden. Jedoch sorgten wiederum viele „in and outs“ dafür, dass es nach 40 Minuten 34:34 hieß. Eine Verlängerung musste nun die Entscheidung bringen. Angetrieben von den treuen Fans hatten die JUNIOR FRANKEN dann das bessere Ende auf ihrer Seite und entschieden letztendlich durch eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte die Partie verdient mit 43:36 für sich. Am kommenden Samstag kommt es nun zum Spitzenspiel zwischen der Djk Neustadt 1 und den JUNIOR FRANKEN der Djk Pressath. Tip Off in der Gymnasium Turnhalle in Neustadt ist um 11:00 Uhr.