Höchstadt: U12-Team schlägt Noris mit 125:9

Die U12-Mannschaft der Alligators Baskets baute ihre Erfolgsserie aus. Gegen einen körperlich extrem unterlegenen Gegner dominierten die Höchstadter unter den Körben an beiden Spielfeldenden. Über 39:2 nach dem 1.Viertel zeigte die Anzeige das Halbzeitergebnis von 73:5 an. Die nächsten beiden Viertel verliefen ähnlich, obwohl Höchstadts Trainer seinen Spielern etliche Handicaps auferlegte. Beim Schlusspfiff stand ein 125:9 Sieg fest.

Für Höchstadt spielten J. Batz (16Pte), B. Denkler, S. Dressel (8), N. Eichhorn (4), H. Franzisky (2), S. Jungmann(4), J. Rippel (31), F.Stier (10), F. Winterling(3), Le. Wolfschmidt(31), Li. Wolfschmidt (16);