Die U12 männlich des TV 48 Schwabach, JUNIOR FRANKEN Partnerverein in Mittelfranken, die in der Bezirksoberliga antrat, wurde von Coach Gabriel Ionescu gecoacht. Die Mannschaft qualifizierte sich am Ende der regulären Saison mit Platz 2 punktgleich mit dem Meister Post SV Nürnberg für die nordbayrische Meisterschaft.

Bei der nordbayrischen Meisterschaft konnten die Mannschaften Heuchelhof Würzburg, Neustadt WN, Bayreuth, Don Bosco Bamberg in der Gruppenphase sowie TG Würzburg in Halbfinale geschlagen werden. Das Finale gegen Post SV Nürnberg wurde leider verloren, beide Mannschaften qualifizierten sich durch ihre Halbfinalteilnahme mit TG Würzburg und TV Lauf für die bayerische Meisterschaft.

Bei der bayrischen Meisterschaft wurden das Spiel gegen Bayern München verloren und gegen TG Würzburg gewonnen. Damit war das Halbfinale gegen Jahn München gesichert, in dem allerdings zwei Starting-Five-Spieler gesundheitsbedingt ausfielen. Dieses musste dann auch abgegeben werden.