Am 28.01. starteten die Mädels der u10 gegen den ATV Frankonia in die Rückrunde. Und das mit Erfolg.

Es fühlte sich schon an wie ein Heimspiel, als sich die Mädchen um 10:00 Uhr mit ihren Coaches Michaela Fuhrmann und Philipp Finsterer in der Michael Ende Halle trafen.

Die Zuschauer sahen von Beginn an ein ziemlich einseitiges Spiel, das unsere Mädchen zu keiner Zeit aus der Hand gaben. Lediglich ein paar Aussetzer in der Defense führten zu Korberfolgen für die Frankonen. Endstand 19:36.

Schönes Zusammenspiel, schöne Körbe, Spieler, Eltern und Trainer freuen sich auf die nächsten Spiele!