Letzten Sonntag, den 23.7.2017 fand in Nürnberg das Junior Franken Turnier statt, mit am Start war die U12 des TV 48 Schwabach, JUNIONR FRANKEN Partnerverein aus Mittelfranken.

Das Team musste sich nach einem guten Turnier nur gegen Post 1 im Finale geschlagen geben und sonst alle Spiele für sich entscheiden. Dabei wurden die Mannschaften Post SV 2, 3 und 4 sowie des TV Fürth geschlagen.

Nach nur einem Monat intensiven Trainings mit den Jungs zeigte sich Coach Gabriel ionescu sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Auch die Arbeit im Training war sehr zufriedenstellend.

Bei beiden Turnieren in Aalen und in Nürnberg konnte die Schwabacher Mannschaft den zweiten Platz gewinnen, wobei Schwabach insgesamt 8 Spiele für sich entscheiden konnte und lediglich zwei Finalspiele verloren hat.